Gärtnerhof GmbH - Galabau Berlin, Experten für Gartenbau, Gartenpflege, Baumpflege und Gartenplanung

präsentiert am
2. + 3. April 2016
9 bis 18 Uhr
den Berliner Staudenmarkt
im Botanischen Garten
Berlin-Dahlem

Nächste Termine:
2. + 3. April 2016
3. + 4. September 2016
 
Eintrittspreise wie Botanischer Garten

Botanischer Garten Berlin - Dahlem arteFakt Märkisches Landbrot Baumschulen Ewald Fischer utopia velo SQlab IGA 2017ROOM & GARDEN BUND Berlin taz - die tageszeitung Radio Berlin 88,8

 

Video vom Berliner Staudenmarkt >>

Blüten ohne Plastiktüten
 

Die Farben des Frühlings

Quer durch einen der schönsten Botanischen Gärten der Welt erfreuen uns die Vorboten des Frühlings bereits mit ihren Farbsinfonien in weiß, gelb, blau und rot. Die Pflanzenwelt startet erneut ihre Aktivitäten – im Kräutergarten auf dem Balkon oder als Obstwiese auf der Dachterrasse, ob als begrünte Brache oder Staudenbeet im Schrebergarten. 80 Pflanzenanbieter bringen auf den Staudenmarkt Besonderheiten mit.

Klein, aber fein!

Für die Frühjahrsblüte sind Adonis, gefüllte Akeleien und die ersten Iris (Staude des Jahres 2016) im Angebot. Die sommerblühenden Stauden, wie Malven, Mohn, Phlox oder Crokosmien werden jetzt gekauft und haben dann ihren großen Auftritt im Sommer.

Storchschnäbel

Die Storchschnäbel (Geranium) sind die artenreichste Gattung der Pflanzenfamilie der Storchschnabelgewächse (Geraniaceae). Für jeden Bereich – außer für den echten Wasserbereich – gibt es inzwischen passende Arten und Sorten, die an sonnigen, schattigen, halbschattigen Standorten ebenso gedeihen, wie an trockenen, feuchten und sumpfigen Plätzen. Storchschnäbel sind geeignet für Heide-, Stein- und Naturgärten, in Gehölznähe, auch für Ampeln oder Balkonkästen und werden von einigen unserer Experten angeboten.

Im Mittelmeerhaus

Unser Leitmotiv zeigt den Madeira-Storchschnabel, der nur auf Madeira heimisch ist. Dort gibt es noch 50 Exemplare. Er bildet Blütenstände von März bis Juli und wird etwa 1,50 m hoch. Er ist im Botanischen Garten im Mittelmeerhaus zu bewundern. Im Handel kann man Züchtungen erwerben, die für den Wintergarten gut geeignet sind; denn in unseren Gefilden empfiehlt sich eine frostfreie Überwinterung.

Stauden für Balkon und Terrasse!

Wir präsentieren Basilikum und andere Küchenkräuter in vielen Sorten, zudem Bio-Pflanzkartoffeln, Tomaten- und historische Erdbeersorten wie auch Salat- und Gemüsejungpflanzen und essbare Wildkräuter. Ein Nutzgarten gedeiht auch auf dem Balkon, da es den Kräutern (fast) egal ist, ob sie horizontal oder vertikal wachsen. Und so gibt es für Terrasse und Balkon Beratung, Vorträge und natürlich: STAUDEN für Kübel und Kästen.

Immer wieder Flieder!

Mehrere Baumschulen offerieren ihre Zier- und Obstgehölze. Neu ist ein beeindruckendes Sortiment an Ginster und Flieder. Und zu alledem: handgefertigte Pflanzenstützen und Ton-Gefäße, frostfeste Baukeramik, stabiles Werkzeug und elektronische Gartengeräte, Gartendekoration sowie wetterbeständige Gartenmöbel und vieles mehr.

Sägen, Backen, Malen, Naschen

Für unsere jüngsten Gäste gibt es allerlei zu entdecken an den Ständen von Berliner Forsten, Berlin summt, beim BUND oder beim Kinderspaß auf dem Prärie-Rasen. Am Holzofen vom Märkischen Landbrot kann man dem Bäcker beim Brot backen zu schauen. Am Stand von arteFakt wird den Hülsenfrüchten gehuldigt. Und der Fahrradladen Mehringhof zeigt, was mit Bikes so alles möglich ist.

Schirmherr 2016

Der Schauspieler Rainer Hunold hat nicht nur einen hübschen Garten in Berlin, er weiß diesen auch als Quell der Erholung zu schätzen und freut sich, für die Staudenmarktsaison 2016 die Schirmherrschaft zu übernehmen.